ensemble
Mirjam Gruber

Mirjam Gruber

Darstellerin

Mirjam Gruber absolvierte 2011 ihr Studium der Instrumental- und Gesangspädagogik im zentralen künstlerischen Hauptfach klassische Gitarre und im Schwerpunktfach Elementare Musikpädagogik an der Universität Mozarteum Innsbruck. Zeitgleich mit ihrem Studium in der Tiroler Landeshauptstadt verfolgte sie ihre vokale Ausbildung in ihrer Heimatstadt Meran ehe sie ihr Gesangsstudium am Konservatorium "C. Monteverdi" in Bozen aufnahm. 2014 schloss sie ihr Masterstudium im Opernfach mit der Bestnote 110 cum laude ab. An ihrem Repertoire, das vorwiegend aus dem Opern- und Operettenfach schöpft und lyrisch bis jugendlich- dramatische, sowie belcantistische Sopranrollen umfasst, arbeitete die Meranerin im Rahmen der Internationalen Sommerakademie in Salzburg mit Prof. Michelle Crider im Rahmen des Eppaner Liedsommer mit Ks. Prof. Renate Behle, Prof. Vito Maria Brunetti, Prof. Barbara Daniels, Prof. Henriette Meyer Ravenstein und Prof. Othmar Trenner. Zurzeit ist sie Mitglied des Ensembles des Opernstudios der "Belcanto Academy" in Levico Terme (TN). Erste Bühnenerfahrung sammelte Mirjam Gruber bereits in jüngsten Jahren als Mitglied des Chor und Konzertvereins Meran in diversen Kindermusicals, Operetten, Opern und Konzerten (U.A. "Tabaluga", "Die lustige Witwe", "Orpheus und Euydike", "Carmina Burana", "Adiemus", "Lights of Africa", "Vinzenz und Louise") u. A. in Deutschland, Österreich, Griechenland und Frankreich. Im Laufe ihres Studiums war sie als Donna Elvira in Gazzanigas "Don Giovanni" zu sehen und stand 2016 im Rahmen der "Meraner Musikwochen/ Merano Festival" mit einer Hommage an Debussy in Begleitung des Ensemble "Bruno Maderna" auf der Bühne. Im selben Jahr war sie als "Gräfin Mariza" in der gleichnamigen Operette von E. Kálman in ihrem Operettendebüt bei den Südtiroler Operettenspielen zu erleben. 2017 feierte Mirjam Gruber ihr Debüt als Rosalinde in J. Strauß´ "Die Fledermaus" und 2018 jenes der Kurfürstin Marie in C. Zeller "Vogelhändler" . Im Februar 2019 wird die Sopranistin als Amalia in der gleichnamigen Westernoper der Spielzeit "Opera 20.21" im Bozner Stadttheater zu sehen sein.

Homepage: www.mirjamgrubersoprano.com

Mitgewirkt bei:

» Der Vogelhändler
» Die Fledermaus
» Gräfin Marzia